Willkommen bei der Zweigstelle Mürzzuschlag des steirischen Jagdschutzvereins

  • banner1.jpg

am Sonntag dem 18. März startet die Jagdhundeausbildung um 9 Uhr beim Gasthaus Steinbauer.
Leiten wird die Ausbildung unser neuer Kursleiter Rupert Taberhofer.

Der neue Kursleiter wird sich vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen!
Auch Herwig Kohlbacher, der Obman des obersteirischen Jagdgebrauchshundeclubs wird dort anwesend sein.

Es wird eine Infomationsstunde für Junghundeführer, Führer bewährter Hunde und Jäger die sich erst für einen Hund interessieren geben und jeder, der an Hunden interessiert ist, ist eingeladen teilzunehmen.

Hier schon mal vorab ein Steckbrief zu unserem neuen Kursleiter:

Rupert  Taberhofer

Pensionist

Wohnhaft in Mürzzuschlag

Verheiratet 2 Kinder , 2 Enkelkinder

Aktiver Hundeführer und Jäger

Leistungsrichter des ÖJGV

Leistungsrichter beim STJPV

Jagdhundezüchter der Rasse Jagdspaniel ( ESS )

 

1989 Jägerprüfung

1993 Aufsichtsjägerprüfung

2006 Leistungsrichterprüfung für Jagdhunde

 

Erfolgreiche Jagdhundeprüfungen 

 

  5 x Vollgebrauchsprüfungen

  2 x Schweißsonderprüfungen

  3 x Bringtreueprüfungen

  2 x Begleithundeprüfung 1

  1 x Begleithundeprüfung 2

 

unzählige AP`s u. EAP`s

 

Mein Ziel als Bezirksjagdhunderferent und Ausbildungsleiter der Steirischen Landesjägerschaft in der Zweigstelle Mürzzuschlag ist in erster Linie dafür Sorge zu tragen das wir gemeinsam leistungsstarke und vor allen Dingen gesellschaftsfähige Jagdhunde ausbilden.

 

Den die Jagd im Ganzen wird an den Leistungen der gut ausgebildeten Jäger und ihrer Jagdhunde von der Gesellschaft gemessen.